DeutschEnglish
Zur Startseite

< vorheriger Praxisbereich <> nächster Praxisbereich >

Wer?
Wie?
Was?

Über 27? International Refugees
Alumni

Wir haben es gemacht!






 Hier geht's direkt zur Bewerbung
 


Menschen mit Behinderung begleiten

Alltag schenken!

Menschen mit Behinderung ein zufriedenes und gelingendes Leben in Achtung und Würde zu ermöglichen, ist ein grundlegendes Ziel der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel. Sie sollen in ihrer Unabhängigkeit gefördert werden, damit sie ihr Leben so weit wie möglich selbst gestalten können, und es soll ihnen möglich sein, am Leben in der Gemeinschaft teilzuhaben.

 

 

Auf einen Blick:

Arbeit mit Menschen mit Behinderungen

  • Du unterstützt Menschen mit Behinderungen in ihrem Alltag.
  • Dazu gehören Menschen mit leichten körperlichen oder geistigen Behinderungen, Menschen mit schweren Behinderungen, aber auch Menschen mit seelischen Störungen oder Behinderungen.
  • Du arbeitest in betreuten Wohngemeinschaften, besuchst Betreute zu Hause oder organisierst Kultur- und Freizeitangebote.
  • Zu deinen Aufgaben gehören die Begleitung im Alltag, z.B. beim Einkaufen, sowie hauswirtschaftliche Tätigkeiten
  • Du benötigst keine besonderen Vorkenntnisse. Wichtig ist Offenheit und Geduld für Menschen, die bei alltäglichen Dingen Unterstützung brauchen.

Worum geht es?

Menschen mit Behinderung sind von vielen Bereichen des täglichen Lebens ausgeschlossen. Wir haben es uns deshalb zur Aufgabe gemacht, ihnen mit unserer Arbeit mehr Integration und eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. Menschen mit Behinderungen sollen selbst bestimmen, wie sie wohnen, arbeiten und ihre Freizeit gestalten. Im Rahmen eines Betheljahrs kannst du ihnen dabei helfen.

Welchen Menschen begegne ich?

Bethel arbeitet mit einer Vielzahl Menschen mit Behinderungen. Dabei reicht das Spektrum von Menschen mit leichten körperlichen oder geistigen Behinderungen bis hin zu Menschen mit komplexen Behinderungen. Aber auch Menschen mit seelischen Störungen oder Beeinträchtigungen werden in Bethel-Einrichtungen und -Diensten betreut.

Wo kann ich mithelfen?

Bethel bietet viele Hilfemöglichkeiten an: von der ambulanten Unterstützung für Menschen mit Behinderung in der eigenen Wohnung bis hin zu Einrichtungen, in denen Menschen mit Behinderungen Tag und Nacht die notwendige Unterstützung erfahren. Außerdem gibt es in Betheler Ortschaften viele Freizeit-Angebote und Begegnungsmöglichkeiten, zum Beispiel in Form kultureller Veranstaltungen oder Sport und Theatergruppen. Überall hier kannst du mithelfen und Menschen mit Behinderungen mit deiner Betreuung ein Stück Alltag zurückgeben.

Welche Aufgaben erwarten mich?

Bei der Betreuung von Menschen mit Behinderung geht es um die Hilfe im Alltag. Je nachdem wie groß die Einschränkung einer Person ist, ist sie auf deine Hilfe angewiesen. So gehören in vielen Einrichtungen hauswirtschaftliche Tätigkeiten zu deinen Aufgaben, also Hilfe beim Waschen und Sortieren der Wäsche, dem Putzen oder dem Zubereiten von Mahlzeiten. Oft gehört auch die Hilfe bei der alltäglichen Körperpflege dazu. Manche Menschen mit Behinderung müssen zu Arztbesuchen oder Behördengängen oder dem Einkaufen begleitet werden. Weil es aber um Hilfe im Alltag geht und der nicht nur aus Arbeit besteht, hilfst du auch dabei, Freizeitaktivitäten mit zu gestalten, mit Betreuten ins Kino oder Schwimmen zu gehen oder einfach Karten zu spielen.

Was muss ich mitbringen?

Für die Arbeit mit Menschen mit Behinderung Menschen musst du keine Vorkenntnisse mitbringen. Erfahrene Mitarbeiter werden dich begleiten und dir alles beibringen, was du dazu wissen musst. Wichtig ist, dass du Geduld und Offenheit mitbringst und Lust hast, Menschen zu unterstützen, denen alltägliche Dinge oft schwerer fallen als dir.


Kennst Du schon unsere Seminarangebote?

Um Dich optimal zu qualifizieren, gehören zum Betheljahr 25 Seminartage - die nicht nach
"Feierabend" drangehängt werden, sondern innerhalb der regulären Arbeitszeit stattfinden.

Mehr Infos über die Seminararbeit

Der Betheljahr-Flyer als [pdf]-Datei

 

 

Powered by Bethel

Hinweise zum Datenschutz
Besuch uns auf Instagram   Besuch uns auf Facebook   Folge uns auf Twitter   Unsere Videos auf YouTube   Unsere Stellenbörse auf ein-jahr-freiwillig.de

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen.

OK

 

Gefördert vom

» www.ev-freiwilligendienste.de

Geprüft von   » www.quifd.de