DeutschEnglish
Zur Startseite
Wer?
Wie?
Was?

Über 27? International Refugees
Alumni




Liebe Ehemalige im Betheljahr,
liebe Freundinnen und Freunde des Betheljahres,

in diesem Jahr hat der Sommer schon früher begonnen und wir hoffen auch weiter auf viele sonnige Tage (und natürlich auch Regen für die Gärten), an denen wir das Leben voll genießen können. Deshalb vergesst nicht, Euch eine persönliche glückliche Sommer To-Do Liste zu schreiben, damit auch die angenehmen, fröhlichen, Kraft gebenden Momente, Begegnungen und Erfahrungen in Eurem Leben nicht zu kurz kommen. Das Leben möchte auch glücklich erlebt werden!

Vielleicht hilft Euch ja auch dieser Newsletter dabei, dass Ihr Euch an besonders schöne oder sogar glückliche Momente in Eurem Betheljahr erinnert. Auf jeden Fall freuen wir uns, dass wir Euch wieder Geschichten und Neuigkeiten aus dem Betheljahr schicken können und hoffen, dass viele interessante Themen für Euch dabei sind.

Viele sonnige Grüße aus dem Betheljahr

Euer Stefan Homann (Leiter)
und das ganze Team der Freiwilligenagentur Bethel

Themen

  • Taizé 2018 - wir waren wieder da!
  • 10 Jahre Betheljahr auf dem Kirchentag
  • Ehemaligen-Treffen 2018
  • 5 Jahre BFD 27+
  • Bitte Zahlen! Betheljahr in Nummern ...
  • Aktuelles | Tipps
  • Termine | Webshop
  • Impressum | Newsletter abbestellen

Taizé 2018

Wir waren wieder da!

Zum Vergrößern anklickenEnde Mai ging es für 25 Freiwillige aus dem Betheljahr und dem Süd-Nord-Freiwilligenprogramm der VEM gemeinsam für eine Woche nach Taizé.

Wie schon auf unserer Fahrt 2016 wurden wir in Taizé erst einmal mit Regen und Sturm begrüßt, konnten unsere Zelte dann aber fast im Trockenen aufbauen.

In den nächsten Tagen kamen wir langsam in der Gemeinschaft von Gästen, Freiwilligen und Brüdern in Taizé an und gewöhnten uns von Tag zu Tag mehr an den Lebensrhythmus: die festen Gebetszeiten, die Bibeleinführungen, unsere Gesprächs- und Arbeitsgruppen sowie an das Essen und die Öffnungszeiten des „Oyak“ – dem dortigen Kiosk und Treffpunkt.

Für jeden aus unserer kleinen Gruppe gab es persönliche Herausforderungen aber auch Highlights, so dass uns die Woche noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Der oder die ein oder andere wird bestimmt noch einmal für kurze oder auch längere Zeit nach Taizé zurückkehren und spätestens 2020 wird das Betheljahr wieder mit einer Gruppe dort sein!

10 Jahre Betheljahr auf dem Kirchentag

Was für ein Vertrauen

Wer erinnert sich…? Unsere erste Fahrt mit Freiwilligen aus dem Betheljahr zum Deutschen Evangelischen Kirchentag war 2009 mit 25 Teilnehmenden nach Bremen. Damals noch unter der Leitung von Alexander Pollhans. Das Motto war „Mensch, wo bist du?“ Ob Motorradgottesdienste, Reden von Angela Merkel und Horst Köhler, Konzerte von Thomas D. und den Wise Guys, sich ausruhen im Park oder Erforschen der verschiedenen Zentren (Jugend, Sport, Dritte Welt etc.) – jede und jeder informierte und amüsierte sich nach ihrem und seinem Geschmack.

Und weil das für alle Beteiligten ein tolles Erlebnis war, waren wir seitdem mit dem Betheljahr und ab 2013 auch zusammen mit anderen Gruppen aus Bethel auf jedem Kirchentag: 2010 in München, 2011 in Dresden, 2013 in Hamburg, 2015 in Stuttgart, 2017 in Berlin. Und 2019 werden wir in Dortmund sein. Hoffentlich wieder mit großer Beteiligung des neuen Jahrgangs, dann zu der Losung: "Was für ein Vertrauen" aus dem 2. Buch der Könige, Kapitel 18, Vers 19. Wir freuen uns schon darauf und laden dich herzlich ein, den Bethel-Stand zu besuchen!

Ehemaligen-Treffen 2018

... am 1. Sept. - also direkt nach den Sommerferien

Unser diesjähriges Ehemaligentreffen findet von 16 bis 19 Uhr am Samstag 01.09. statt. Egal, ob du vor über zehn Jahren dein Betheljahr absolviert hast, oder es soeben erst beendet hast oder bald beenden wirst, du bist herzlich willkommen!

Vergangenes Jahr feierte eine Gruppe von 20 Personen das 15-jährige Jubiläum des Betheljahres in unserer Abteilung. Dort, im Grete-Reich-Weg 13, möchten wir auch in diesem Jahr feiern. Freut Euch auf Eure ehemaligen (Co) Referent*innen und viele ehemalige Freiwillige aus den inzwischen über einhundert Seminargruppen.

Es erwarten Euch wieder Snacks, Getränke und die eine oder andere Überraschung. Unsere Veranstaltung geht um 19 Uhr über in "Musik auf dem Saronplatz" mit der Rockband "all right now".

Ab 19:00 gibt es dann in Bethel auch noch KOSTENLOS eine Kulturveranstaltung, die wir zusammen besuchen wollen: „Musik auf dem Saronplatz“ mit All Right Now. Das Konzert findet auf dem Saronplatz vor der Neuen Schmiede statt.

01.09.18 – Ehemaligen-Treffen vom Betheljahr. Gerne weitersagen - Wir erwarten dich!

Was war sonst noch los in den vergangenen Jahren?

Tschüss Zivildienst - willkommen BFD ...

» mehrEnde einer Ära: Am 30. Juni 2012 wurde die allgemeine Wehrpflicht ausgesetzt. Damit verschwand auch der Zivildienst, der lange Zeit aus dem deutschen Sozial- und Gesundheitssystem nicht wegzudenken war. Auch in Bethel, der ersten Zivildienststelle Deutschlands, spielten die jungen Männer, die den Dienst an der Waffe verweigerten, eine bedeutende Rolle. Mit zeitweise bis zu 350 Zivildienstleistenden war Bethel lange eine der größten Zivildienst-Einrichtungen bundesweit. » mehr

Rückblick:

5 Jahre BFD 27+

Erinnert ihr euch noch an den Zivildienst? Im Jahr 2011 wurde der Zivildienst in einen unbestimmt langen Dornröschenschlaf versetzt und durch den Bundesfreiwilligendienst abgelöst. Vieles läuft ganz ähnlich wie im FSJ und im Betheljahr merkt man den Unterschied kaum – außer, man ist älter als 27 Jahre – denn erst mit Einführung des BFD wurde es nun auch möglich, in jedem Alter einen Freiwilligendienst abzuleisten.

 Filmprojekt 2014/15 mit der Seminargruppe 27+

Das war eine so neue Idee, dass wir im Betheljahr erst einmal geplant und überlegt haben, wie denn ein besonderen Konzept „27+“ aussehen könnte – denn schließlich haben die Meisten dann schon eine Ausbildung oder ein Studium gemacht und bringen ganz andere Erfahrungen und Interessen mit in ihren Freiwilligendienst.

Im Jahr 2012 ging dann die erste Gruppe „Betheljahr 27+“ mit 8 Teilnehmenden an den Start und hat sich seitdem auf etwa 20 Teilnehmende vergrößert. Die jüngsten „alten“ Teilnehmer waren grade 28 Jahre alt – andere bis zu 66 Jahre.

Für uns steht fest: Ein Betheljahr ist in jedem Alter eine gute Idee !!!

Bitte Zahlen!

Betheljahr in ... Zahlen

 Beim Betheljahr haben sich zum letzten Jahrgang 1.658 Menschen vorgestellt

 527 Freiwillige leisteten ihren Dienst in 232 Einrichtungen, davon 14 in Berlin und umzu, 39 im Bereich von Rhein/Ruhr/Sieg, 25 in der Region Hannover und 25 in Freistatt und dem sonstigen niedersächsischen Outback
 

Noch mehr Zahlen? Die v.-Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel ...

  • beschäftigen fast 19.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • sind als diakonisches Unternehmen in 8 Bundesländern und an über 280 Standorten vertreten
  • werden in ihrer Arbeit von über 300.000 Freunden und Förderern unterstützt
  • pro Jahr werden über 230.000 Menschen bei uns behandelt, betreut und gefördert und ausgebildet.
    … und daran habt ihr Betheljahr-Teilnehmerinnen und –Teilnehmer mitgewirkt!

2017/18 wurden ...

  • 150 Jahre Bethel gefeiert
  • 95 Apfelbäume der Sorte „Martin Luther“ in Betheler Einrichtungen gepflanzt
  • 810 Briefmarkenboxen von Grundschülerinnen und –schülern aus ganz Deutschland nach Bethel geschickt
  • beim Drachenbootrennen auf dem Phönixsee von den „Inkludragons“ der 2. Platz im B-Finale erreicht
  • beim B2Run-Lauf um den Maschsee in Hannover mit 180 Läuferinnen und Läufern, die von 50 Fans unterstützt wurden, gemeinsam 6,7 km Strecke zurückgelegt
  • Passanten als Freudenbotinnen und –boten mit Blumen, netten Wünschen und kleinen Geschenken, manchmal auch einfach mit einer wohltuenden Umarmung von 35 jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Betheljahrs überrascht

Tipps

Bethel beruflich & bethel»wissen

www.bethel-beruflich.deKennt ihr schon das neue Ausbildungs- und Personalportal von Bethel? Unter » www.bethel-beruflich.de lohnt sich entweder im Betheljahr mal einen Blick reinzuwerfen, um alle Ausbildungsangebote in Bethel zu entdecken - oder auch später nach Ausbildung oder Studium mal reinzuschauen, was Bethel für Stellenangebote zu bieten hat ...

www.bethel-wissen.deDie Website » www.bethel-wissen.de bietet vielfältige Zugänge zu Themen und Wissen über und aus Bethel, zu Fragen der sozialen Arbeit: Ethik, neue Technik, kulturelle Vielfalt, Diakonie, Glauben, Historie und Gegenwart ... werden zum einen in kompakten Heften der Fachthemenreihe gebündelt - zum anderen erschließen unter 'Wissen' überschaubare und lesbare Artikel eizelne Aspekte.

 

Termine

Die nächsten öffentlichen Info-Termine für Interessierte und Treffpunkt für Ehemalige:

  • Ehemaligen-Treffen, 1. Sept., Freiwilligen-Agentur
  • einstieg Dortmund, 14./15. Sept., Westfalenhallle (Messe Dortmund / Halle 3b), Ausbildungsmesse
  • Tag der Ausbildung, 15. Sept., Bielefeld-Bethel
  • Stadeum, 19. Sept., Stadthalle Stade, Ausbildungsmesse

Wir stellen uns gerne vor!

Gerne senden wir Informationen über das Betheljahr an Ehemalige und Interessierte und stellen uns und das FSJ mit Bethel gerne vor. Bitte nehmen Sie ...Kontakt mit uns... auf.

Webshop

Betheljahr-Produkte wie Tassen, Taschen, Jacken oder Schlüsselanhänger findest Du bei ProWerk in unserem » www.webshop.betheljahr.de

 

Impressum:

Stiftung Nazareth
Freiwilligenagentur / Betheljahr
Grete-Reich-Weg 13
33617 Bielefeld


Telefon: +49 (0)521_144-3087
Telefax: +49 (0)521_144-3509
Email:
info@betheljahr.de

www.betheljahr.de

Kontaktformular

  

» Newsletter abbestellen

Gefördert vom

 

Mitglied bei
      

 

Geprüft von

     


Powered by Bethel

Hinweise zum Datenschutz
Besuch uns auf Instagram   Besuch uns auf Facebook   Folge uns auf Twitter   Unsere Videos auf YouTube   Unsere Stellenbörse auf ein-jahr-freiwillig.de

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen.

OK

 

Gefördert vom

» www.ev-freiwilligendienste.de

Geprüft von   » www.quifd.de