DeutschEnglish
Zur Startseite
Wer?
Wie?
Was?

Über 27? International Neo
Alumni




Geh aus, mein Herz, und suche Freud
In dieser lieben Sommerzeit
An deines Gottes Gaben;
Schau an der schönen Gärten Zier
Und siehe, wie sie mir und dir
Sich ausgeschmücket haben.

Ich selber kann und mag nicht ruhn,
des großen Gottes großes Tun
erweckt mir alle Sinnen;
ich singe mit, wenn alles singt,
und lasse, was dem höchsten klingt,
aus meinem Herzen rinnen.

(Paul Gerhard)
 

Liebe Ehemalige im Betheljahr,
liebe Freundinnen und Freunde des Betheljahres,

nun ist wieder Sommer und schon die letzten Wochen haben uns hier in Bethel mit viel Sonne verwöhnt. Wir hoffen natürlich alle auf einen weiter schönen, sonnigen Sommer, in dem wir alle Zeit finden, Gottes wunderbare Schöpfung in unseren Geist aufzunehmen, uns zu erholen und in der wir neue Kraft tanken können. Genauso wir es in dem schönen Lied von Paul Gerhard fröhlich singen können.

Wir hoffen natürlich auch, dass Euch dieser neue Freundesbrief Freude macht, Ihr spannende Themen darin findet und Inhalte, die Euch an schöne Erfahrungen und Erlebnisse in Eurem Betheljahr erinnern.

So wünschen wir Euch viel Spaß beim Lesen und viele schöne, chillige Stunden in diesem Sommer, in denen Ihr den State of Mind des Sommers in Euch wahrnehmen und vielleicht sogar zum Klingen bringen könnt.

Viele sonnige und Grüße aus dem Betheljahr!

Euer Stefan Homann (Leiter)
und das ganze Team der Freiwilligenagentur Bethel

Themen

  • Abschluss 2019 - wieder ein guter Jahrgang
  • Kirchentag - wir waren mittendrin
  • Vor 5 Jahren: NRW-Tag und 800 Jahre Bielefeld 'gibt's doch garnicht'
  • Vor 10 Jahren: Peters erstes Abschluss-Seminar (und Brittas!)
  • Neuer Film: Betheljahr 3000
  • Fussballturnier
  • Aktuelles | Tipps
  • Termine
  • Impressum | Newsletter abbestellen

Abschluss 2019 - wieder ein guter Jahrgang

Vielen Dank für Euer Engagement!

Am 8. Juli haben wir wie jedes Jahr zum Abschlussnachmittag eingeladen. Aufgrund der hohen Anmeldezahlen haben wir sehr kurzfristig umgeplant und konnten mit etwa  120 Betheljahrteilnehmenden, einem Baby und einem Hund den Festsaal im Haus Nazareth nutzen. Nach einer kurzen Ankommensphase haben wir mit einer Andacht auf das Betheljahr zurückgeblickt und Segenswünsche für den weiteren Weg gesprochen. Als kleines Dankeschön bekam jeder und jede eine Sonnenbrille, um weiterhin einen neuen, frischen Blick auf die Welt zu behalten und sich besonders an sonnigen Tagen an das Betheljahr zu erinnern.

Danach wurde die Zeit bei gegrillten Würstchen und Snacks genutzt, um sich wiederzusehen oder auch ein Erinnerungsfoto auf Polaroid zu machen.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmer*innen für das wertvolle Engagement in Bethel und wünschen euch eine schöne Sommerzeit sowie Alles Gute und Gottes Segen auf eurem weiteren Lebensweg.

Beitrag bei » Instagram

Kirchentag 2019: Was für ein Vertrauen!

Ev. Freiwilligendienste im Zentrum Jugend

Wie in den letzten Jahren, waren die evangelischen Freiwilligendienste mit einem Aktions- und Infostand direkt im Zentrum Jugend vertreten. Organisiert wurde dieses Projekt wie immer von einer Kollegin aus der Bundesgeschäftsstelle - dieses Jahr unterstützt von 3 Kolleginnen der evangelischen Träger aus NRW: vom Betheljahr, dem Diakonischen Jahr und der Diakonie RWL.

Unter den 17 Freiwilligen aus ganz Deutschland waren auch 3 Betheljahrteilnehmende. Wir haben uns schon am Samstag vor dem Kirchentag getroffen damit die Freiwilligen Aktionen und Design des Standes entwickeln konnten. Nach 4 arbeitsreichen Tagen konnten wir am Mittwoch den Stand aufbauen.

Unter dem Motto „Hakuna Matata – mein FSJ / BFD mache ich gern“ gab es dann einen Barfußpfad durch FSJ und BFD, Instagram-Fotorahmen, Tauschwand, Henna-Tattoos, ein Quiz und eine Wasserstelle zum Ausruhen mit Liegestühlen und natürlich Kirchentagshockern. Dadurch gab es viele junge Menschen an dem Stand, die sich über den Freiwilligendienst informiert haben und alle die aus dem Raum NRW, Niedersachsen, Bremen oder Berlin kamen sind mit Informationen über das Betheljahr versorgt worden.

Mehr bei » Instagram

Vor 5 Jahren:

NRW-Tag und 800 Jahre Bielefeld 'gibt's doch garnicht'

Ob mit einer „Chilling-Zone“ mit klassischen bunten Liegestühlen oder mit spektakulären Großaktionen wie Riesen-Jenga, Geschicklichkeits-Ballspielen und einer Kletterwand aus Freistatt lockten die Freiwilligen aus dem Betheljahr gemeinsam mit ihren Referent*innen auf der Erlebnismeile des NRW-Tags zur Feier des 800`sten Jubiläum Bielefelds viele Besucher an.

An Info-Tischen erhielten Interessierte fachliche Beratung zum Betheljahr durch Teilnehmende und Hauptamtliche der Freiwilligenagentur Bethel.

Auch Sylvia Löhrmann, damalige Ministerin für Schule und Weiterbildung, besuchte begleitet von dem Vorsitzenden der v.B.S. Bethel Pastor Ulrich Pohl, dem Direktionsvorsitzenden der Stiftung Sarepta, Nazareth Diakon Werner Arlabosse sowie dem Leiter der Freiwilligenagentur Diakon Stefan Homann den Stand des Betheljahrs.

Sie sprach mit Betheljahr-Teilnehmenden aus In.-und Ausland über deren Erfahrungen im Freiwilligen Sozialen Jahr und deren beruflicher Zukunftsplanungen. Auch sie ließ es natürlich nicht nehmen ihre Geschicklichkeit im Team mit anderen Besuchern beim „Tower of Power“ zu prüfen.

Auch beim Sternmarsch unterschiedlicher Gruppen und Initiativen durch das Bielefelder Stadtgebiet demonstrierten die Teilnehmenden des Betheljahrs mit einem unübersehbaren Transparent die große Dimension und Bedeutung ihres Engagements mit ihren Herzen und Händen für Menschen mit und ohne Einschränkungen.

Vor 10 Jahren:

Peters erstes Abschluss-Seminar (und Brittas!)

Britta: P» weiterleseneter, du bist jetzt schon seit 10 Jahren als Co-Referent dabei – mit dem Abschlussseminar 2009 bist du angefangen.  Wie bist du denn dazu gekommen?

Peter: Ich bin mit dem Mann von Britta befreundet, die 2008 in der Freiwilligenagentur angefangen hat. Als ihr Co-Referent vor dem Abschluss-Seminar abgesprungen ist, hat sie mich gefragt, ob ich einspringen kann … und seitdem bin ich dabeigeblieben.

Hast du selbst auch ein Betheljahr oder einen Freiwilligendienst gemacht?

Damals (2001) gab es noch die Wehrpflicht und statt Zivildienst habe ich den sogenannten „ADiA – Anderen Dienst im Ausland“ gemacht. Zuerst war ich für 3 Monate in den USA zur Vorbereitung und habe dann in Kasachstan in einem Team geholfen, eine englischsprachige ...
» weiterlesen

Foto: Peter (links) mit Dimi, einem Teilnehmer aus dem Jahrgng 2014-2015

BETHELJAHR 3000 oder FSJ 4.0: alles digital?  

Filmprojekt 2019

Vom 13.05.2019 – 17.05.2019 trafen sich 10 filmbegeisterte Betheljahr-Teilnehmende zum diesjährigen Filmprojekt des Betheljahrs. Unter den Arbeitstiteln „FSJ Digital“ „FSJ 4.0“ arbeiteten sie gemeinsam an Filmkonzeption und Drehbuch. Nach intensiven Dreharbeiten und anschließendem Filmschnitt präsentierten sie dem Referent*innen-Team der Freiwilligenagentur am Freitag ihr Produkt. Der kleine „augenzwinkernde“ Film ist nun auch hier zu bewundern:

  • „Was kann alles schief gehen wenn Digitalisierung übertrieben wird und sie menschliche Interaktion in den Hintergrund stellt?“
  • „Digitalisierung um jeden Preis weil man es kann?“
  • „Wo sind die Grenzen?“

Regie- und Scriptberatung, Kamera, Produktion: www.filmanufaktur.de - Matthias Cremer

Beitrag bei » YouTube

Bethel-Fußball Turnier 2019

Das Betheljahr hat auch in diesem Jahr wieder eine motivierte Mannschaft aufstellen können.

In der Vorrunde siegte das Team Betheljahr souverän, musste dann aber in der Profirunde gegen ernste Gegner kämpfen und leider Niederlagen einstecken. So war das Finale zwar knapp, aber doch verloren.

Nach der überwundenen Enttäuschung stand aber wieder für alle die Spielidee und die Gemeinsamkeit im Vordergrund.

Auf ein Neues in 2020!

Aktuelles | Tipp

Tag der Ausbildung (und natürlich des Freiwilligendienstes!)

Triff uns an unserem Standort in Bielefeld und informiere Dich auch über passende Ausbildungs- und Stellenangebote in unserem Unternehmen.

Mehr bei »

Mehr bei » www.bethel-beruflich.de !

Termine

Die nächsten öffentlichen Info-Termine für Interessierte und Treffpunkt für Ehemalige:

  • einstieg Dortmund, 6.+7. Sept., Dortmund (Messe Halle 5)
  • StuZuBi Hannover, 7. Sept., Hannover (HCC)
  • FÜR DICH, 14. Sept., Bielefeld (Nazarethweg 7)
  • Startklar!, 27. Sept., Bielefeld (Carl-Severing-Schulen)
  • JobMesse, 09.+10. November, Bielefeld (Stadthalle)

 

Wir stellen uns gerne vor!

Gerne senden wir Informationen über das Betheljahr an Ehemalige und Interessierte und stellen uns und das FSJ mit Bethel gerne vor. Bitte nehmen Sie ...Kontakt mit uns... auf.

 

 

Impressum:

Stiftung Nazareth
Freiwilligenagentur / Betheljahr
Grete-Reich-Weg 13
33617 Bielefeld


Telefon: +49 (0)521_144-3087
Telefax: +49 (0)521_144-3509
Email:
info@betheljahr.de

www.betheljahr.de

Kontaktformular

    

» Newsletter abbestellen

Gefördert vom

 

Mitglied bei
      

 

Geprüft von

     


Powered by Bethel

Hinweise zum Datenschutz
Besuch uns auf Instagram   Besuch uns auf Facebook   Folge uns auf Twitter   Unsere Videos auf YouTube   Unsere Stellenbörse auf ein-jahr-freiwillig.de

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen.

OK

 

Gefördert vom

» www.ev-freiwilligendienste.de

Geprüft von   » www.quifd.de